Freising (sm) - Liebe Mitglieder und Freunde des Judoclubs, wir (Trainer und Vorstand) haben uns aufgrund der aktuellen pandemischen Lage und der für den Sportbetrieb im Innen- und Außenbereich generell bis mindestens 15.12.2021 geltenden 2Gplus-Regel dazu entschieden, den kompletten Trainingsbetrieb einmal mehr einzustellen. Uns liegt Eure, aber auch unsere Gesundheit sehr am Herzen und wir wollen gerade vor Weihnachten kein unnötiges Risiko eingehen. Uns ist diese Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen, weil uns allen unser Sport und der Kontakt zu unseren Vereinskameraden sehr fehlen wird. Als Hallen-Kontaktsportart haben wir aber trotz aller Vorsichtsmaßnahmen leider ein besonders hohes Infektionsrisiko zu tragen.

Auch unsere geplante Weihnachtsfeier im Viva-Vita, am 11.12.2021, wird aus diesem Grund leider nicht stattfinden. Wir bedauern das sehr und versprechen als Ersatz ein Sommerfest - unter dann hoffentlich besseren Bedingungen - im Juli 2022. Auch dann wird das Catering vom Viva Vita übernommen.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, hoffen auf einen Re-Start nach den Weihnachtsferien im Januar 2022 und wünschen Euch bis dahin alles, alles Gute! Bitte bleibt gesund!

Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr Euch jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Euer Judoclub Freising