Aufgrund einer Verletzung des Übungsleiters kann der neue Schüler-Anfängerkurs leider b.a.w. nicht beginnen. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir diesen auf unserer Homepage rechtzeitig bekannt geben.

Bitte vormerken: Am 22. September 2018 ist der Judoclub erneut auf dem Freisinger Kinderspaßtag in der Hauptstrasse vertreten - sofern das Wetter mitspielt.

Bitte ebenfalls schon vormerken: Am 25. November 2018, findet in Fürstenfeldbruck die Kreisliga der Damen an einem Tag in Turnierform statt (je 5 Kämpferinnen pro Mannschaft).

Freising (sm) – In der kommenden Woche, am 13. September 2018, startet der Judoclub Freising in die neue Saison. Dann beginnt auch gleich wieder die Judo-Vorschule für fünf- und sechsjährige Kinder. Unter der Leitung von Übungsleiterin Gabi Emmer wird immer donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr geübt. Die Trainingseinheiten finden in der Schulsporthalle am Sternplatz (Grund- und Mittelschule Neustift, Eckerstraße 24) statt. Für die ersten Übungsstunden genügt leichte Turnkleidung oder ein Trainingsanzug. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für Fragen steht Gabi Emmer (Tel. 08161-82722) telefonisch zur Verfügung.
Der diesjährige Anfängerkurs verschiebt sich aufgrund einer Verletzung des Übungsleiters leider auf unbestimmte Zeit. Sobald ein neuer Termin für den Kursbeginn feststeht, wird der Judoclub an dieser Stelle informieren.

Freising (sm) – Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien mussten die ganz jungen Judoka des JC Freising bei ihrer ersten Gürtelprüfung ihr ganzes Können beweisen. Sechs Prüflinge im Alter zwischen sechs und acht Jahren – alle Teilnehmer des aktuellen Anfängerkurses – sowie fünf Erwachsene mussten nach der Falltechnik jeweils Grundformen der Wurf- und Bodentechniken sowie Anwendungsaufgaben im Stand und Boden zeigen.

Weiterlesen ...

Freising (sm) – Am grünen Tisch haben sich die Freisinger Judoka jetzt doch noch Platz drei in der Bezirksliga-Nord gesichert. Nachdem das eigentliche Saisonziel – Platz zwei und die erneute Qualifikation für das Ligafinale – nicht mehr zu erreichen war, hatten sich Kämpfer aus der Domstadt zumindest den dritten Rang hinter den dominierenden Teams vom ESV Ingolstadt und der KG Kösching-Ingolstadt vorgenommen. Mit einem souveränen 15:5-Auswärtserfolg am letzten Kampftag bei Akashiro Germering wähnte sich der Judoclub bereits am Ziel, wurde bei der Bekanntgabe der finalen Ergebnisse aber eines besseren belehrt.

Weiterlesen ...

Freising (sm) - Bei traumhaftem Sommerwetter beteiligten sich die Freisinger Judoka am Sommerfest der Lebenshilfe Freising e.V., mit der seit einigen Jahren eine offfizielle Kooperation besteht. Die Trainer Karl-Heinz Kiefer und Monika Schicho, die auch das alle 14 Tage stattfindende G-Judo-Training in der Lebenshilfe leiten, demonstrierten mit einigen Schülern und G-Judoka den Festbesuchern eine kurze Trainingseinheit und boten den anwesenden Kindern die Möglichkeit, sich aktiv am Training auf der Matte zu beteiligen.

Weiterlesen ...

Freising (sm) - Bei der 20. Gala des Freisinger Sports, die am 04. Mai in der Luitpoldanlage stattfand, waren auch zwei verdiente Mitglieder des Freisinger Judoclubs unter den Geehrten. Monika Schicho und Michael Emmer wurden für ihre langjährige Trainer- und Funktionärstätigkeit ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

Freising (sm) - Eine außergewöhnliche Leistung gelang Andreas Schwaiger vom Judoclub Freising bei der Deutschen Einzelmeisterschaft der Ü30 in Wiesbaden. Der 43jährige setzte sich in der Altersklasse M3 (40 bis 44 Jahre) gegen vier Kontrahenten durch, gewann alle vier Kämpfe in der 90-kg-Kategorie und sicherte sich damit souverän den Titel eines Deutschen Meisters. Für Schwaiger ist das sicher der größte sportliche Erfolg seiner langen Laufbahn.

Andi wir gratulieren Dir ganz herzlich und sind richtig, richtig stolz auf Dich !!!

Andi auf der DM 28.04.2018 

Andreas Schwaiger (Mitte) und die Platzierten.