Am 01. Oktober geht es wieder los! Unser Trainingsbetrieb kann wieder starten! Weitere Informationen unten im Text!

Unsere Mitgliederversammlung findet nun am Freitag, 16. Oktober 2020, um 19.00 Uhr im Viva Vita in der Gartenstraße statt. Die offizielle Einladung findet Ihr unten im Text.

Bitte vormerken: Am 06. März 2021 finden in Freising in der Luitpoldanlage die offenen Bayerische Kata-Meisterschaften statt. 

Liebe Mitglieder und Eltern,

nach gut sechs Monaten coronabedingter Zwangspause können wir ab kommenden Donnerstag, 01. Oktober 2020, unseren Trainingsbetrieb in der Schulsporthallte am Sternplatz (Eckerstr. 24) wieder aufnehmen.

Alle Details findet Ihr in unserem Hygienekonzept, das es unbedingt zu beachten gilt. Bitte lest dieses Konzept im Anhang aufmerksam durch.

Die wichtigsten Punkte hier im Überblick:

     - maximal 20 Teilnehmer je Trainingseinheit

     - bis auf weiteres können wir leider keine Schnuppereinheiten anbieten

     - die Trainingszeiten bleiben nahezu unverändert, nur das Jugendtraining am Montag wurde um eine halbe Stunde vorverlegt (Beginn nun 17.30 Uhr)

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und wünschen Euch ganz viel Spaß auf der Judomatte!

Euer Judoclub Freising

Hygienekonzept Judoclub Freising (PDF)

Freising (sm) – Am 1. Februar diesen Jahres richtete der Judoclub Freising in Kooperation mit der offenen Behindertenarbeit (OBA) der Lebenshilfe Freising erstmals die offene Bayerische Einzelmeisterschaft im ID-oder G-Judo in der Domstadt aus. Bedingt durch die Corona-Krise und die Urlaubszeit konnte nun, gut sieben Monate später, ein Spendenscheck in Höhe von 450 Euro vom Judoclub an die OBA der Lebenshilfe übergeben werden.

Weiterlesen ...

Freising (sm) – Nun herrscht auch für die Freisinger Judoka Klarheit in Sachen Ligabetrieb. Nachdem bereits der Bayerische Judoverband (BJV) die Absage der Saison 2020 für die Bayern- und Landesliga beschlossen hatte, folgte nun auch der Bezirk Oberbayern diesem Beispiel für Bezirks- und Kreisliga.

Weiterlesen ...

Freising (sm) – Einen Auftakt nach Maß erlebten die Freisinger Judoka am ersten Kampftag der Saison 2020 in der Bezirksliga-Nord. Vor eigenem Publikum bezwangen die Domstädter den Liga-Neuling MTV Ingolstadt mit 12:8. Die beiden Mannschaften lieferten sich in der gut besuchten Attachinger Sporthalle eine spannende und intensive Begegnung und boten dem Publikum schon zum Saisonauftakt tollen Judo-Sport.

Weiterlesen ...